Rollitennis auf Tennis Force® II in Bierden

TV Bierden / TNB – Rollstuhltennis ist beim TV Bierden angekommen! Seit dem 1. Juli 2018 können Rollstuhlfahrer in dem Verein auf einem Tennis Force® II Platz am Spielbetrieb teilnehmen. Damit öffnet sich mit dem TV Bierden von 1990 e.V. ein weiterer norddeutscher Verein dem Behindertensport. Die gesamte Anlage des TV Bierden ist behindertengerecht. Der Grundstein ist also gelegt.

Rollitennis in Bierden

Anthony Dittmar begeistert Publikum

Im Rahmen der Eröffnungsfeier konnten alle Gäste einen spannenden Einblick in die »Sportart Rollstuhltennis« erhalten. Schnell wurde klar: »Rollstuhltennis ist Tennis!«.  Highlight des Tages war sicherlich der Auftritt des erfahrenen Profi-Spielers Anthony Dittmar. Der Göttinger stellte sein Können im Rollstuhltennis eindrucksvoll unter Beweis und begeisterte somit alle anwesenden Tennisinteressierten. Gerade das sozial-integrative gemeinsame Spiel von Rollstuhlfahrern und Fußgängern wird beim TV Bierden ab sofort groß geschrieben. Auch die Firma SPORTAS wünschte dem Verein für die Zukunft Zuwachs im Bereich Rollstuhltennis und jede Menge schöne gemeinsame Stunden.

Weiterführende Links: