In Oberhausen wird jetzt auf Tennis Force® II gespielt

TC Babcock / TVN – Beim TC Babcock kann ab Ende März das ganze Jahr über draußen Tennis gespielt werden. Der Verein hat dafür 7 herkömmliche Ascheplätze in ganzjährig bespielbare und unempfindliche Tennis Force® II Sandplätze umwandeln lassen!

Genau vor einem Jahr wurde bei der Mitgliederversammlung der neue Zukunftsplan für den TC Babcock entwickelt. Die größten Herausforderungen und Ziele des Vereins waren zu dem Zeitpunkt:

  • Schließung der einzigen Tennishalle in Alstaden
  • Stärkung des Zusammenhalts der Vereinsmitglieder
  • Investitionen in Vereinsanlage tätigen, um attraktiv zu bleiben

In diesem Monat ist der Verein seinen Zielen ein ganzes Stück näher gekommen! Zum Start der Runderneurung der Vereinsanlage wurde das Projekt der 7 neuen Ganzjahrestennisplätze abgeschlossen. Neben der Möglichkeit  unter Flutlicht zu trainieren, wird im Herbst eine neue Traglufthalle beim TC Babcock installiert. Damit können Mitglieder auch im Winter auf dem gelenkschonendem Sanduntergrund Tennis Force® spielen.