GRAVELFLEX® SM

Unsere Kunststoffgebundenen GRAVELFLEX®-Beläge in ein- und zweischichtiger Einbauweise (direkt auf ungebundener Tragschicht) eignen sich für die verschiedensten Einsatzgebiete, wie zum Beispiel auf Schul- und Spielflächen, in der Leichtathletik, auf Tennisplätzen, Wegen, Golfabschlagboxen, Terrassen sowie in der Gymnastik. Die Farbvielfalt, der fugenlose Ortseinbau und die Lebensdauer machen diese Beläge besonders attraktiv. Ein weiteres Spezialgebiet der Olfener Firma SPORTAS ist der Bau von Wegbelägen in verschiedenen Ausführungen.

GRAVELFLEX® SM ist ein elastischer kunststoffgebundener Bodenbelag mit einer empfohlenen Stärtke von 10 bis 13 mm. Dieser beliebte Bodenbelag findet unter anderem auf Golfboxflächen, Wegbelägen, Kinderspielplätzen, Tennisplätzen, Jogging- und Leichtathletiklaufbahnen, Terrassen, Dachgärten, Schulsportanlagen, Mulitsportplätze Verwendung. Als tragfähiger Untergrund eignen sich besodners Asphalt, Beton, Natursteinbeläge, Holzverlegeplatten und Zementestrich.

Eigenschaften von GRAVELFLEX® SM

  • ebenmäßig
  • wasserdurchlässig
  • witterungsbeständig
  • völlig geräuscharm
  • pflegearm
  • rutschfest
  • modellierfähig
  • Spikefest (Golf- und Leichtathletik)
  • fugenlos
  • lange haltbar
  • Ortseinbauverfahren
  • umweltfreundlich
  • UV-beständig
  • leicht zu reinigen
  • verschiedenfarbige Gestaltungsmöglichkeiten
  • gleichmäßiger Kraftabbau

Vorzüge: Der Belag GRAVELFLEX® SM aus dem Hause SPORTAS kann hinsichlich seiner Elastizität sowie der Farben komplett auf die Wünsche des jeweiligen Kunden eingestellt werden.

GRAVELFLEX®-Produktinfos

  GRAVELFLEX® SM-Flyer

Und was können wir für SIE tun? Wir beraten Sie gern!
Rufen Sie uns an und erfahren Sie, was möglich ist.

+49(0)2595/3869683