Deutlich verlängerte Saison beim TC Hatzfeld

TC Hatzfeld / HTV – Beim TC Hatzfeld (Eder) wurden zwei herkömmliche Sandplätze in Tennis Force® ES Plätze umgewandelt. Die Region des Vereins zeichnet sich durch eine besondere Lage und Beschaffenheiten aus. Zusammen mit den ungünstigen Wetterbedingungen der letzten Jahre konnten die herkömmlichen Sandplätze nicht vernünftig bespielt werden.

Daher hat sich der TC Hatzfeld e.V. nach einer alternativen Belagsart umgesehen und sich für unseren ganzjährig bespielbaren Tennis Force® ES Bodenbelag entschieden. Großer Vorteil dieses Spezialbelags ist die entfallende Bewässerung! Die neuen Plätze konnten pünktlich zu Beginn der Meisterschaftssaison an den Verein übergeben werden.

Deutlich verlängerte Saison

Die hessische Stadt Hatzfeld liegt am äußersten Südwestrand des Landkreises Waldeck-Frankenberg inmitten einer waldreichen Mittelgebirgslandschaft am Oberlauf der Eder. Höchste Erhebung ist die 674 m hohe Sackpfeife. Der Verein hat ca. 100 Mitglieder und insgesamt zwei Tennisplätze. Gerade das Vereinsleben wird hier groß geschrieben. Mit den neuen Plätze aus dem Hause SPORTAS kann der TC Hatzfeld sorgenfrei in die Zukunft schauen und ermöglicht den Tennisbegeisterten vor Ort eine deutlich verlängerte Saison.