Tennis Force® ES

Kein Bewässern, ganzjährig bespielbar, geringe Wartungskosten, keine langen Regenpausen, keine Frühjahrsinstandsetzung. Was sich hier anhört wie ein Wunschkonzert, das kann auch bei Ihnen schon in Kürze Realität werden! Das Olfener Unternehmen SPORTAS präsentiert mit seinem Produkt Tennis Force® ES (Elastic Slide) eine Innovation! Um dem Wunsch von zahlreichen Vereinen und Betreibern von Tennis- und Hotelanlagen nach einem wartungsarmen Tennisbelag mit den Spieleigenschaften eines Ziegelmehlsandbelages nachzukommen, wurde dieser Tennisbodenbelag von SPORTAS nach einer langen Entwicklungs- und Testphase ins Programm aufgenommen.

Da Tennis Force® ES keine Bewässerung benötigt, kann der Belag bevorzugt dort eingesetzt werden, wo es mit der Bewässerung zu Problemen kommt. Insbesondere dort, wo wenig Niederschlag fällt und eine regelmäßige Pflege nicht gesichert ist. Tennis Force® ES ist gerade auch für Traglufthallen gut geeignet, da in der Halle nicht gewässert werden muss. Weitere Vorteile durch Tennis Force® ES: Das Raumklima sowie die Akustik verbessern sich deutlich und die Bälle verfärben nicht. Nach dem Abbau der Halle sind die Plätze schnell wieder bespielbar, da keine Löcher und Unebenheiten ausgeglichen werden müssen. Tennis Force® ES empfiehlt sich auch für feste Tennishallen.


Tennis Force® ES vom Institut für Sportbodentechnik geprüft

Die Prüfung fand am 8. März 2016 beim TC Am Volkswald e.V., Heidhauser Straße 131 in 45239 Essen auf dem Außenplatz Tennis Force® ES statt. Hierbei wurde ein Ring (Durchmesser: 30 cm) ausgelegt und insgesamt zwei Liter Wasser in diesen Bereich geschüttet. Diese Prüfung wurde an fünf unterschiedlichen Punkten auf dem Tennisplatz durchgeführt. Hierbei ist das Wasser in ca. 14 bis ca. 20 Sekunden versickert.

Die Untersuchungsergebnisse haben ergeben, dass die Wasserdurchlässigkeit bei einem Mittelwert von 0,187 cm/s liegt und damit stark durchlässig ist, wie das vorgeschaltete Video eindrucksvoll dokumentiert. Weiterhin wurde die Ballreflexion an fünf unterschiedlichen Punkten gemessen. Hierbei wurde ein Mittelwert von 99 % ermittelt. Die Anforderungen der International Tennis Federation (ITF) liegen bei größer/gleich 80 %.

20160308_141853

Messung der Ballreflexion auf dem TENNIS-FORCE® ES-Belag


Tennis Force® ES ist patentgeschützt.

sportas_1002

Aufbau des Tennis Force® ES: Die Basis von Tennis Force® ES ist eine neue flächenelastische ‚Basisdecke‘, mit spezieller Depot- und Verankerungszone zur Aufnahme der Gleitschicht. Die ungebundene Deckschicht gewährleistet ein perfektes Gleit- und Bewegungsverhalten. Da alle Materialien witterungsunempfindlich sind, bleibt der Tennisplatz das ganze Jahr über bespielbar.

Kleinspielfeld mit Tennis Force ES

Die Vorteile des Tennis Force® ES (Elastic Slide):

  • ganzjährig bespielbar
  • keine Bewässerung erforderlich
  • Spieleigenschaften vergleichbar mit einem Sandplatz
  • Gelenk- und muskelfreundlicher Untergrund
  • nur geringe Wartung erforderlich
  • gute Wasserdurchlässigkeit
  • integrierte Markierungslinien
  • lange Lebensdauer
  • angenehme Optik
  • keine aufwendigen Frühjahrsüberholungen
  • geeignet für Außen- und Hallenplätze
    insbesondere Traglufthallen

  • play characteristics comparable to a clay court
  • joint- and muscle-friendly surface
  • only minor maintenance required
  • excellent water permeability
  • same play characteristics during all seasons
  • no watering required
  • built-in marking lines
  • long life, playable all year round
  • pleasant look
  • no major maintenance in spring
  • low maintenance costs
  • reduced waiting periods after rainfall